Beste Praktiken

Software-Lokalisierung Best Practices: 6 Schritte

Das war schon immer so, und mit der Einführung der agilen Entwicklung hat sich dieses Tempo noch weiter erhöht. Dies erhöht auch den Druck, lokalisiert zu werden, was Ihnen mehr Arbeit gibt, um mit der Entwicklung Ihres Produkts Schritt zu halten
Gabriel Fairman
2 min
Inhaltsverzeichniss

Die Softwarebranche entwickelt sich schnell. Das war schon immer so, und mit der Einführung der agilen Entwicklung hat sich dieses Tempo noch weiter beschleunigt. Dies erhöht auch den Druck, zu lokalisieren und gibt Ihnen mehr zu tun, um mit der Entwicklung Ihres Produkts Schritt zu halten - ganz zu schweigen von der Erschließung neuer Märkte. In dieser hochdruckartigen Umgebung besteht die Gefahr, dass die Lokalisierung vernachlässigt wird, während sich die Entwickler intensiv auf die unmittelbar bevorstehenden Aufgaben konzentrieren. Obwohl das verständlich ist, wird Sie diese Art von Prokrastination weit hinter die Konkurrenz zurückfallen lassen. Um dieser Stagnation entgegenzuwirken, gibt es Software-Lokalisierung Best Practices, die Ihnen helfen werden, eine solide Grundlage für ein kontrolliertes Wachstum in globalen Märkten zu schaffen.

Best Practices für die Software-Lokalisierung

Um es nicht zu vereinfachen - aber Software besteht im Grunde genommen aus Worten auf einem Bildschirm. In unserer zunehmend globalisierten Wirtschaft können Sie ziemlich sicher sein, dass Sie auf die eine oder andere Weise lokalisiert werden müssen. Also täuschen Sie sich nicht, indem Sie denken, dass wir uns vielleicht später damit befassen werden. Ihr langfristiger Erfolg hängt von vorausschauendem Denken und Planung ab.

1 - Fangen Sie gestern an zu planen - oder zumindest frühzeitig

Auch wenn Sie nicht sofort global expandieren werden, sollten Sie für den Fall planen. Wenn es soweit ist, möchten Sie die Lokalisierung dieses perfektionierten Produkts beschleunigen können. Warum warten, wenn Sie auf wartende Märkte stoßen? Erstellen Sie einen Platzhalter, indem Sie sicherstellen, dass alle vorhandenen und zukünftigen Ressourcen bereit sind, sich mit einer zentralen Lokalisierungsplattform zu verbinden. Wenn Sie keinen Raum dafür bieten, wird Ihr System stark isoliert und Sie werden Zeit und Ressourcen verschwenden, um die Möglichkeiten nachträglich zu schaffen.

2 – Finden Sie eine hochmoderne Plattform

Natürlich nehmen Sie sich als Softwareunternehmen ernst; warum sollten Sie nach etwas anderem als einer Lokalisierungsplattform der neuen Generation suchen, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Produktanpassung und Updates zu integrieren und zu automatisieren? Für beschäftigte Entwickler und Produktmanager ist die Lokalisierung definitiv ein zu großes Projekt. Deswegen gibt es Lokalisierungsmanagementplattformen: um den Weg mit minimalem oder keinem Managementaufwand zu ebnen.Sie müssen einen Plan haben, um lokalisierten Inhalt effizient extrahieren, übersetzen und ersetzen zu können, sodass die Lokalisierung Ihre Softwareentwicklungszyklen ergänzt - mit minimalem menschlichen Eingriff, um neuen Inhalt zu erfassen und Übersetzungsarbeiten zu starten. Frühzeitige Planung mit modernster Lokalisierungstechnologie stellt sicher, dass Sie Ihre Automatisierungsmöglichkeiten maximieren und Ihre Lokalisierungsrendite optimieren können.

3 – Identifizieren Sie die notwendigen Schritte für die Internationalisierung

Am besten erfolgt die Internationalisierung während der Entwicklung. Lokalisierung umfasst viel mehr als nur die Übersetzung von Wörtern, und Ihr Produkt muss auf die Komplexität der Anpassung vorbereitet sein. Eine Checkliste mit Internationalisierung (i18n)-Aufgaben bereitet Ihre Software vor und hilft Ihnen, spätere Probleme zu vermeiden. Dieser Ansatz erhöht die Flexibilität Ihres Produkts, um LTR- und RTL-Sprachen, Diakritika, doppelbyte-Zeichen, verschiedene Zahlungsmethoden, Adress- und andere Formate zu unterstützen. Und es ist am besten, sich mit einem Experten abzustimmen, um sicherzustellen, dass Sie alle Ihre Grundlagen effektiv abdecken.

4 - Haben Sie einen Plan für das Testen

Internationalisierung und Testen gehen Hand in Hand in einer proaktiven Lokalisierungsstrategie. Für all diese i18n-Checkliste gibt es eine einfache Möglichkeit, ihre Machbarkeit zu testen. Die Pseudo-Lokalisierung ermöglicht es Ihnen, maschinelle Übersetzungen in Ihre Benutzeroberfläche oder andere Softwarebereiche einzufügen, um die Funktionalität für verschiedene Sprachen zu bewerten. Auf diese Weise entdecken Sie Möglichkeiten zur Anpassung, bevor sie zu Problemen oder Verzögerungen werden. Natürlich müssen Sie wahrscheinlich auch einige manuelle Testformen planen, da die Lokalisierung eine so wichtige kulturelle Bedeutung hat. Aber auch hier gibt es eine einfache Lösung: Die gleichen Linguisten, die Zeit damit verbringen, Ihren Inhalt anzupassen, können Testläufe durchführen, um Ihr Produkt so zu navigieren, als wären sie in einem lokalen Marktumfeld. Diese Art von sorgfältigem Lokalisierungstest kann dazu beitragen, lohnende Übersetzungen zu erreichen und Markenschäden zu vermeiden.

5 - Finden Sie die Probleme, die gelöst werden müssen

Ihr Pseudo-Lokalisierungstest kann Probleme aufdecken mit Funktionalität und Platzbedarf - Probleme, die während der Entwicklung leicht zu beheben sind und viel, viel schwieriger zu beheben sind, wenn die Lokalisierung mit voller Geschwindigkeit läuft. Diese frühen Tests können Ihnen wichtige maximale Zeichenbegrenzungen aufzeigen, die Sie von Anfang an mit Übersetzern festlegen können. Und Sie werden verstehen, welche Unflexibilitäten Sie bei bestimmten lokalen Anpassungen umgehen müssen. Wir können Ihnen jetzt schon sagen, dass Sie einen zentralen Raum benötigen, in dem Sie Ihre Übersetzungserinnerungen, Terminologiedatenbanken und andere grundlegende Ressourcen pflegen können - eine einzige Quelle der Wahrheit, die Konsistenz und Marken- und Produktintegrität in verschiedenen Sprachen und Regionen ermöglicht. Der Aufwand, den Sie in den Aufbau dieses Repositories investieren, wird sich vielfach auszahlen und dazu beitragen, Ihr lokalisiertes Produkt über die Konkurrenz zu stellen.

6 - Verwenden Sie Daten, um eine intelligente Strategie aufrechtzuerhalten

Eine der Herausforderungen der Globalisierung besteht darin, herauszufinden, wohin Sie Ihr Produkt als Nächstes bringen sollen. Wenn ein Großteil der Welt eine potenzielle Bühne für Ihre Marketingbemühungen ist, ergreifen Sie hochintentionale Schritte. Sie können eine erstaunliche Menge nützlicher Informationen aus Ihren Benutzerstatistiken gewinnen. Ein datengetriebener Ansatz ermöglicht es Ihnen, diejenigen Märkte zu priorisieren, die voraussichtlich den höchsten ROI liefern. Es führt Sie auch dazu, kritisch darüber nachzudenken, welcher Inhalt für jedes Marktsegment übersetzt werden sollte. Sie können eine erstaunliche Menge nützlicher Informationen aus Ihren Benutzerstatistiken gewinnen. Ein datengetriebener Ansatz ermöglicht es Ihnen, jene Märkte zu priorisieren, die voraussichtlich den höchsten ROI liefern. Es zwingt Sie auch dazu, kritisch darüber nachzudenken, welcher Inhalt für jedes Marktsegment übersetzt werden sollte. In einigen Fällen könnten Sie beispielsweise nur das Tutorial übersetzen und ausländischen Benutzern ermöglichen, Ihre App zu navigieren, während Sie Ihre Ressourcen nutzen, um noch früher in weitere Märkte zu expandieren. Aber die Daten sind entscheidend, um den besten Kurs für Ihre Lokalisierungsstrategie und Aktivitäten zu planen. Aber die Daten sind entscheidend für die Planung der besten Vorgehensweise für Ihre Lokalisierungsstrategie und Aktivitäten.

Beginnen Sie von Anfang an mit der richtigen Software-Lokalisierung

Die Zeit, über Lokalisierung nachzudenken, ist vor dem Start. Nachher wird die Einführung von Lokalisierung zu einer mühsamen Reise. Aber dieses Gefühl der Dringlichkeit kann Sie anfällig machen für Angebote von Sprachdienstleistern (LSPs), die möglicherweise nicht den bestmöglichen Service bieten, sondern nur leere Versprechungen schneller und einfacher Übersetzungen machen. Es ist eine grundlegende bewährte Methode, mit einem Lokalisierungspartner zusammenzuarbeiten, der sich zu Transparenz, höchster Effizienz und Qualität nach Ihren höchsten Standards verpflichtet fühlt.

Bureau Works bietet automatisierte kontinuierliche Lokalisierungsdienste über API/CLI-Integration mit unserer modernen zentralisierten Plattform an.Aber dieses Gefühl der Dringlichkeit kann Sie anfällig machen für Angebote von Sprachdienstleistern (LSPs), die möglicherweise nicht den bestmöglichen Service bieten, sondern nur leere Versprechungen schneller und einfacher Übersetzungen machen. Betrachten Sie es als grundlegende bewährte Praxis, mit einem Lokalisierungspartner zusammenzuarbeiten, der sich zur Transparenz, ultimativen Effizienz und Qualität nach Ihren höchsten Standards verpflichtet fühlt. Bureau Works bietet automatisierte kontinuierliche Lokalisierungsdienste über API/CLI-Integration mit unserer modernen zentralisierten Plattform. Kontaktieren Sie unser Team, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre Software von Anfang an effizient lokalisieren können.

Gabriel Fairman
Founder and CEO of Bureau Works, Gabriel Fairman is the father of three and a technologist at heart. Raised in a family that spoke three languages and having picked up another three over the course of his life, he has always been fascinated with the role language plays in identity and the creation of meaning. Gabriel loves to cook, play the guitar, tennis, soccer, and ski. As far as work goes, he enjoys being at the forefront of innovation and mobilizing people and teams together toward a mission. In recognition of his outstanding contributions, Gabriel was honored with the 2023 Innovator of the Year Award at LocWorld Silicon Valley.
Übersetzen Sie doppelt so schnell und tadellos
Fangen Sie an
Unsere Online-Veranstaltungen!
Webinare

Testen Sie Bureau Works 14 Tage lang kostenlos

ChatGPT-Integration
Jetzt loslegen
Die ersten 14 Tage sind kostenlos
Kostenloser Basis-Support