Beste Praktiken

Bureau Works ist SOC 2 konform.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Bureau Works kürzlich das SOC 2 Compliance-Zertifikat erhalten hat. Dies bedeutet, dass unser Unternehmen in der Lage ist, die Daten und privilegierten Informationen unserer Kunden zu verwalten und zu sichern.
Rodrigo Demetrio
2 min
Inhaltsverzeichniss

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Bureau Works kürzlich das SOC 2 Compliance-Zertifikat erhalten hat. Dies bedeutet, dass unser Unternehmen in der Lage ist, die Daten und vertraulichen Informationen unserer Kunden zu verwalten und zu sichern. Die Gewährleistung der Datensicherheit ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass Daten ordnungsgemäß behandelt werden. Das bedeutet, dass ein Unternehmen weniger wahrscheinlich Opfer von Datenraub, Hackerangriffen oder Informationsmissbrauch wird. Darüber hinaus gibt es nationale Gesetze, die sicherstellen, dass solche Informationen von Dienstleistern betreut werden. Deshalb sind viele von ihnen damit beschäftigt, Unternehmen zu versichern, dass ihre Daten sicher sind. In diesem Zusammenhang stehen viele Methoden auf dem Markt zur Verfügung, um eine solche Sicherheit zu gewährleisten. Die SOC 2 Compliance ist eine der effektivsten Methoden. Hast du schon einmal davon gehört? Lesen Sie unseren Text weiter, um zu verstehen, warum es so wichtig ist, dieses Zertifikat zu haben!

Was ist die SOC 2-Konformität?

Die SOC 2-Konformität ist ein Verfahren, das vom American Institute of CPAs (AICPA) entwickelt wurde, um Unternehmen zu prüfen. Das Ziel hierbei ist es, die Interessen des Unternehmens zu schützen und gleichzeitig seine Daten zu sichern. Der SOC 2-Prozess ist eine Prüfungstechnik, die die Sicherheit und Verfügbarkeit des Unternehmens zertifiziert. Es handelt sich um eine beruhigende Methode, die Unternehmen verwenden, um die Datensicherheit für ihre Kunden zu gewährleisten, da diese Informationen in einer kontrollierten Umgebung behandelt werden.

Warum ist die Einhaltung von SOC 2 wichtig?

Viele Menschen wissen es nicht, aber Google kann Ihre Informationen verwenden, wie es möchte, wenn Sie einen ihrer Dienste nutzen. Das ist ernst - das steht sogar in den Nutzungsbedingungen von Google Übersetzung. Daher ist es beim Erstellen von Inhalten und Übersetzen wirklich wichtig, mit einem Unternehmen zusammenzuarbeiten, das den Datenschutz berücksichtigt. So wird sichergestellt, dass es nicht auf bösartige Weise verwendet oder an Konkurrenten verkauft wird. Bureau Works hat zum Beispiel strenge Datenschutz- und Vertraulichkeitsklauseln. Diese fallen unter unsere SOC 2 Type 2 Governance und stellen sicher, dass Ihre Inhalte und Daten während ihrer gesamten Lebensdauer privat bleiben. Es ist ein großes Problem für Unternehmen und Kunden, wenn ihre Informationen gehackt werden. Erstens, weil es rechtliche Vorgaben gibt, die ein Unternehmen einhalten muss, um die Vertraulichkeit seiner Kunden und Dienstleistungen zu gewährleisten. Zweitens gibt es eine moralische Komponente der Datensicherheit. Würden Sie einem Unternehmen vertrauen, das Probleme mit der Datensicherheit hat? Die meisten Unternehmen würden auf diese Frage "nein" sagen. Heutzutage spielt die Datensicherheit eine immer größere Rolle in Unternehmen. Würden Sie einem Unternehmen vertrauen, das Probleme mit der Datensicherheit hat? Die meisten Unternehmen würden auf diese Frage "nein" sagen. Heutzutage spielt die Datensicherheit eine immer größere Rolle in Unternehmen. Die SOC 2-Konformität ist eine Verfahrensmethode, die die Prüfung von Unternehmen und gesammelten Daten gewährleistet. Daher bedeutet der Besitz dieses Zertifikats, dass das Unternehmen in der Lage ist, wertvolle Informationen über seine Kunden ordnungsgemäß zu verarbeiten. Daher bedeutet der Besitz dieses Zertifikats, dass das Unternehmen in der Lage ist, wertvolle Informationen über seine Kunden ordnungsgemäß zu verarbeiten. Deshalb sind wir stolz darauf, unseren Kunden mitteilen zu können, dass wir Teil der ausgewählten Gruppe sind, die dieses Zertifikat erhalten hat.

Diese Art der Zertifizierung wird von Prüfern vergeben, die nicht mit dem Unternehmen verbunden sind, nach einer sorgfältigen Überprüfung des Compliance-Systems des Unternehmens. Als Folge davon wird es als eine unparteiische Bewertungsmethode angesehen - was den Unternehmen, die das Zertifikat haben, noch mehr Glaubwürdigkeit verleiht. Den Erhalt solcher Zertifikate bedeutet, dass das Unternehmen wichtige Verfahren entwickelt, um die Daten seiner Kunden zu schützen, indem es Verschlüsselung, Firewalls und andere Tools verwendet, um dies sicherzustellen. Dies garantiert, dass die Informationen frei von unbefugten oder verdächtigen Aktivitäten sind. Unternehmen mit SOC 2-Zertifizierung senden bei Exposition oder Änderung von Daten, Kontrollen oder Konfigurationen Warnmeldungen aus. Darüber hinaus sind auch Alarme für Dateiübertragungsaktivitäten und privilegierte Dateisysteme, Konten oder Anmeldezugriffe eingerichtet. Im Gegensatz zu anderen Arten von Datensicherheitsmethoden werden SOC 2-Compliance-Berichte und -Audits individuell für die Bewertung jedes Unternehmens angepasst. Daher kann es relevante Informationen darüber liefern, wie jedes Unternehmen seine Daten schützt. Die SOC 2-Zertifizierung berücksichtigt fünf Vertrauensprinzipien.

Datenschutz

Die erste Komponente der SOC 2-Zertifizierung ist der Datenschutz. Mit anderen Worten, dies ist der Bereich, der für die Überprüfung der Erfassung, Nutzung und Offenlegung personenbezogener Informationen des Systems verantwortlich ist. Diese müssen gemäß der Datenschutzerklärung der Organisation erfolgen. Darüber hinaus muss die Datenschutzerklärung der Organisation Kriterien verwenden, die vom American Institute of CPAs' Generally Accepted Privacy Principles (GAPP) festgelegt wurden. In diesem Punkt messen die Prüfer die Authentifizierungsmethoden des Unternehmens sowie den Zugriffsschutz und die Verschlüsselung von Daten.

Vertraulichkeit

Wie der Name schon sagt, konzentriert sich Vertraulichkeit auf Daten, die als vertraulich gekennzeichnet sind. Dabei handelt es sich um Informationen, die auf eine ausgewählte Gruppe beschränkt sind. Verschlüsselung wird ebenfalls im Rahmen des Vertraulichkeitsvertrauensprinzips gemessen, da sie eine Möglichkeit darstellt, Daten während der Übertragung zu schützen. Hier werden auch die Netzwerk- und Anwendungsparallelen gemessen, um sicherzustellen, dass das Unternehmen die Informationen Dritter privat halten kann. Es müssen auch strenge Zugriffskontrollen vorhanden sein, um die Vertraulichkeit gemäß den Standards des SOC 2-Zertifikats zu gewährleisten.

Verarbeitungsgenauigkeit

Die Verarbeitungsgenauigkeit ist das Prinzip, das sich mit der Qualitätssicherung befasst und ob das Unternehmen das erreichen kann, was es den Kunden vorschlägt. Dafür muss die Datenverarbeitung in autorisierter, vollständiger und rechtzeitiger Weise erfolgen. Die Bewertung der Verarbeitungssicherheit erfolgt durch die Überwachung der Unternehmensprozesse. Es ist wichtig zu betonen, dass dieser Aspekt des SOC 2-Zertifikats nicht nur die Datenintegrität misst, sondern auch, wie das Unternehmen seine Datenverarbeitung und Qualitätskontrollverfahren überwacht.

Verfügbarkeit

Das Vertrauensprinzip der Verfügbarkeit prüft die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens, die Notfallwiederherstellung und den Umgang mit Sicherheitsvorfällen. Dieser Teil ist dafür verantwortlich, die Zugänglichkeit eines Systems oder Dienstes gemäß Vertrag oder SLA (Service Level Agreement) zu überprüfen. Die "Verfügbarkeit" betrifft nicht die Benutzerfreundlichkeit oder Funktionalität eines Systems. Stattdessen dreht es sich um sicherheitsrelevante Anforderungen, die die Verfügbarkeit des Unternehmens beeinflussen können. In diesem Sinne wird auch das Ausfallsicherungssystem in diesem Punkt berücksichtigt.

Sicherheit

Schließlich bezieht sich das Sicherheitsprinzip des SOC 2-Zertifikats darauf, wie sich das Unternehmen vor unbefugtem Zugriff schützt. Daher werden Daten sicherheitsprobleme verhindert, die zu einem Leck wichtiger Informationen führen können. Es berücksichtigt Zwei-Faktor-Authentifizierungsmethoden, Netzwerk-Firewalls und Eindringungserkennung. Darüber hinaus zeigen Unternehmen, die das SOC 2-Zertifikat erhalten, dass sie sich dafür einsetzen, die Informationen ihrer Kunden privat zu halten. Da die Bewertung zur Erlangung dieses Zertifikats von externen Prüfern durchgeführt wird, ist die Qualität der erbrachten Dienstleistungen unbestreitbar. Bureau Works ist dem Datenschutz verpflichtet. Deshalb sind wir stolz darauf, Ihnen mitteilen zu können, dass wir kürzlich das SOC 2-Zertifikat erhalten haben. Dadurch stellen wir sicher, dass unser Unternehmen in der Lage ist, die Informationen unserer Kunden auf sichere und verantwortungsvolle Weise zu verarbeiten.

Rodrigo Demetrio
Steering the marketing ship at Bureau Works with 17+ years of MarTech under my belt, I transform mere ideas into tangible realities. Passionate about languages and their power to build bridges, let's build a new one?
Übersetzen Sie doppelt so schnell und tadellos
Fangen Sie an
Unsere Online-Veranstaltungen!
Webinare

Testen Sie Bureau Works 14 Tage lang kostenlos

ChatGPT-Integration
Jetzt loslegen
Die ersten 14 Tage sind kostenlos
Kostenloser Basis-Support