Technologie

Web-Übersetzungstools: Geschäftsverbesserung durch Nutzung

Websites sind anders als jedes andere Übersetzungsprojekt, weil sie lebendige, atmende Entitäten sind.
Gabriel Fairman
2 min
Inhaltsverzeichniss

Websites sind anders als andere Übersetzungsprojekte, weil sie lebendige, atmende Entitäten sind. Sie ändern sich jeden Tag - manchmal sogar jede Stunde - wenn Unternehmen neue Inhalte hinzufügen, Produkte aktualisieren oder zusätzliche Dienstleistungen anbieten.

Bei der Übersetzung sind sie jedoch besonders herausfordernd aufgrund der Wartung. Eine einzelne Website aktuell zu halten, ist schwierig; die Hinzufügung mehrsprachiger Aktualisierungen kann es unmöglich erscheinen lassen. Die Lösung dieses Problems erfordert die Verwendung einiger wesentlicher Website-Übersetzungstools. Idealerweise werden diese Tools die vielen Aufgaben eliminieren, die Managern Zeit rauben. Sie werden auch Übersetzungen verbessern, konsistentere Updates ermöglichen und helfen, Lokalisierungsbudgets besser zuzuweisen. Wenn sie richtig verwendet werden, können diese Tools die Rendite des Projekts erheblich steigern.

Herausforderungen bei der Website-Übersetzung

Die größte Herausforderung bei der Website-Übersetzung lässt sich in einem Wort zusammenfassen: Wartung. Der ursprüngliche Aufbau einer Website und deren Übersetzung werden in der Regel als einfach angesehen; aber wenn Änderungen auftreten, können sie eine Reihe zusätzlicher Aufgaben auslösen, die schwer zu bewältigen sind. Der Lokalisierungsmanager muss:

  1. Die Website kontinuierlich auf Änderungen überwachen: Je größer die Website ist, desto schwieriger wird diese Aufgabe.
  2. Jobs einreichen: Wenn sie kein Website-Übersetzungsprogramm haben, umfasst dies das Finden, Überprüfen und Einstellen von Linguisten.
  3. Projekte überwachen: Sie müssen kontinuierlich mit den Linguisten in Kontakt bleiben, um eine rechtzeitige Projektabwicklung sicherzustellen.
  4. Überprüfen Sie den zurückgegebenen Inhalt: Qualitätskontrolle ist nicht immer ein standardmäßiger Vorteil der Zusammenarbeit mit einer Übersetzungsagentur für Websites. Der Manager muss auch den Inhalt überprüfen, um sicherzustellen, dass er mit der Markenstimme des Unternehmens übereinstimmt.
  5. Laden Sie den Inhalt hoch: Dies ist ein weiterer Schritt, der einfach klingt, aber schnell zu einer Herausforderung wird. Übersetzungen können den Code brechen und dazu führen, dass die Seite unerwartet angezeigt wird oder die Benutzererfahrung beeinträchtigt wird.

Wenn der Manager all diese Schritte abschließt, werden die Informationen auf allen fremdsprachigen Websites veraltet. Dieser Teufelskreis ist es, der zu verpassten Aktualisierungen und Fristen führt. Deshalb ist es wichtig, Tools zu nutzen, um den Prozess bei der Übersetzung einer Website zu automatisieren.

Website-Übersetzungstools, die das Management optimieren

Die folgenden Website-Übersetzungstools unterstützen einen kontinuierlichen Lokalisierungsprozess, bei dem Änderungen auf der Kernwebsite sofort Jobs auslösen:

  • Befehlszeilenschnittstelle (CLI): Indem eine CLI verwendet wird, kann der Entwickler einen Crawler erstellen, um die Website auf Änderungen zu überwachen. Wenn eine Änderung entdeckt wird, werden automatisch Jobs ausgelöst.
    Connectors:Verbindungen: Connectors leiten Inhalte von der Übersetzungsmanagementplattform zu Websites wie Drupal, WordPress oder Adobe Experience Manager weiter. Sie ermöglichen es dem Team, Inhalte automatisch hochzuladen und eine stets aktuelle Website zu gewährleisten.
  • Maschinelle Übersetzung (MT): Nicht jeder Inhalt benötigt eine detaillierte, hochwertige Übersetzung. Ein gutes Beispiel ist die Karriereseite einer Website. Es wird wenig dazu beitragen, Verkäufe oder Kundenbindung auszulösen, daher kann es sicher sein, es durch ein MT-Programm laufen zu lassen.
  • Glossaries: Kundenspezifische Glossare sind unerlässlich, um die Suchmaschinenoptimierungsstrategie (SEO) aufrechtzuerhalten. Das Glossar enthält die bevorzugte Umgangssprache und ordnet sie anderen fremdsprachigen Entsprechungen zu. Die Linguisten werden es dann verwenden, um ihre Übersetzungen zu leiten und sicherzustellen, dass die SEO-Strategie auf neue Märkte übertragen wird.
  • Künstliche Intelligenz (KI) Aufgaben: Es geht viel Zeit verloren, um Linguisten zu finden, zu überprüfen und einzustellen. Idealerweise werden Website-Übersetzungstools ein KI-basiertes Programm enthalten, das anhand von Projektmetriken automatisch die perfekte Person für den Job zuweist.
  • Übersetzungsspeicher: Das Übersetzungsgedächtnis ist ein Werkzeug, das die kundenspezifischen Informationen in Bezug auf Inhalte und bevorzugte Begriffe speichert; es unterstützt auch maschinelle Übersetzungsprogramme. Da sie sich ständig weiterentwickelt, wird sie im Laufe der Zeit immer besser, sodass Sie Kosten senken können, indem Sie von höherer Qualität der maschinellen Übersetzung profitieren.
  • Echtzeit-Workflows: Das Nachverfolgen eines Projekts mag einfach erscheinen, aber es ist eine Aufgabe, die zu einer erheblichen Zeitverschwendung werden kann. Eine kollaborative Plattform ermöglicht es Ihnen, einen schnellen Überblick darüber zu erhalten, wo sich Linguisten in einem Projekt befinden, und reduziert die Zeit für diese Nachverfolgung auf Momente.
  • Vorschau-Panels: Obwohl Sie diese möglicherweise nie sehen werden, sind sie für Linguisten unerlässlich. Die Linguisten können überprüfen, wie der Inhalt aussieht, sobald sie ihn fertiggestellt haben. Es hilft ihnen auch, Probleme mit der Formatierung oder defektem Code zu beseitigen und wertvollen Kontext darüber zu liefern, worüber sie schreiben.
  • Qualitätssicherung (QS): Qualitätssicherung ist an sich kein Werkzeug. Stattdessen handelt es sich um einen Prozess, der in der Übersetzung standardmäßig enthalten sein sollte. Die Agentur sollte Projekte überprüfen und sich auf Faktoren konzentrieren, die für Konversionen konzipiert sind, wie Handlungsaufforderungen und Hervorhebungen.

Durch die Verwendung einer Kombination dieser Website-Übersetzungstools auf einer leistungsstarken Plattform können Sie Ihren ROI erheblich verbessern, indem Sie viele unnötige Schritte eliminieren. Sie helfen Ihnen, die Wartung vieler Websites in verschiedenen Sprachen zu kontrollieren und gleichzeitig eine qualitativ hochwertige Übersetzung sicherzustellen. Bei der Suche nach einer Website-Übersetzung ist es am besten, einen Service zu wählen, der all diese Tools als Standard und nicht als Add-Ons anbietet.Bureau Worksbietet die besten Website-Übersetzungstools zur Unterstützung der laufenden mehrsprachigen Website-Wartung.Kontaktieren Sie unser Team, um zu besprechen, wie wir Ihre Prozesse vereinfachen können.

Gabriel Fairman
Founder and CEO of Bureau Works, Gabriel Fairman is the father of three and a technologist at heart. Raised in a family that spoke three languages and having picked up another three over the course of his life, he has always been fascinated with the role language plays in identity and the creation of meaning. Gabriel loves to cook, play the guitar, tennis, soccer, and ski. As far as work goes, he enjoys being at the forefront of innovation and mobilizing people and teams together toward a mission. In recognition of his outstanding contributions, Gabriel was honored with the 2023 Innovator of the Year Award at LocWorld Silicon Valley.
Übersetzen Sie doppelt so schnell und tadellos
Fangen Sie an
Unsere Online-Veranstaltungen!
Webinare

Testen Sie Bureau Works 14 Tage lang kostenlos

ChatGPT-Integration
Jetzt loslegen
Die ersten 14 Tage sind kostenlos
Kostenloser Basis-Support